Steffeln
Steffeln
Nohn, Wasserfall Dreimühlen
Nohn, Wasserfall Dreimühlen
Baugebiet in Gerolstein
Baugebiet in Gerolstein
Stadt Gerolstein
Stadt Gerolstein
Reuth
Reuth
Stadtmauer Hillesheim
Stadtmauer Hillesheim
Schüller, Am Steinbüchel
Schüller, Am Steinbüchel
Lissendorf, Möschelberg
Lissendorf, Möschelberg
Kasselburg in Pelm
Kasselburg in Pelm
Auberg in Gerolstein
Auberg in Gerolstein
Kyllpark am Rathaus in Gerolstein
Kyllpark am Rathaus in Gerolstein

Standortinformationen zur Verbandsgemeinde Gerolstein

Wappen von Verbandsgemeinde Gerolstein

Verbandsgemeinde Gerolstein – Vulkaneifel

Die Verbandsgemeinde Gerolstein liegt im Nordwesten von Rheinland-Pfalz; im Norden grenzt sie an Nordrhein Westfallen, im Westen an Belgien. Sie zählt mit 443 km² Fläche und über 30.000 Einwohnern in 38 Ortsgemeinden und in den beiden Städten Gerolstein und Hillesheim zu einer der größten Verbandsgemeinden des Landes Rheinland-Pfalz.

Wer die Natur, die saubere Luft und die weite Sicht liebt, ist in der Vuklaneifel genau richtig. Insbesondere Familien aus den Großstädten entscheiden sich immer häufiger für das Leben auf dem Land. Durch das gebührenfreie Kindergartenangebot sowie Schulen in der Nähe, ist das Wohnen für junge Familien besonders unkompliziert und attraktiv.

Qualitativ anspruchsvolle Arbeitsplätze werden durch zahlreiche international tätige Unternehmen sowie von klein- und mittelständigen Unternehmen in den verschiedensten Branchen angeboten.

Gute Verkehrsverbindungen (Straße wie Schiene) erlauben eine schnelle Erreichbarkeit auswärtiger Arbeitsplätze oder der Ballungsräume Köln, Bonn, Koblenz und Trier. Durch die gut ausgebaute Internetverbindung gewinnt selbst das Arbeiten Mobilität. Das Arbeiten von
Zuhause aus („Home Office“) setzt sich immer mehr in der Arbeitswelt durch und bietet gerade für das Leben auf dem Land neue Chancen.

Zahlreiche wiederkehrenden Veranstaltungen in den Bereichen Sport, Kultur und Brauchtumspflege bieten Besuchern wie Einwohnern ein buntes Programm und Begegnungsmöglichkeiten.

Die Vulkaneifel gilt als ruhiger Zufluchtsort. Hier spielen die Kinder auf der Straße, hier kennt man seine Nachbarn und die Nachbarschaft. Die dörflichen Strukturen im Gerolsteiner Land ermöglichen eine schnelle Integration für jeden. Das vielseitige Vereinsleben und die Brauchtumspflege sind mehr als nur ein Hobby. Hier kann man sein Umfeld selbst mitgestalten. Ob bei der Umgestaltung eines Spielplatzes oder bei der Organisation eines Dorffestes - hier können alle mit anpacken.

Für Bauwillige bieten die Ortsgemeinden und die beiden Städte Gerolstein und Hillesheim günstige, meistens voll erschlossene Baugrundstücke. Wer den Charme eines alten Eifelhauses oder einer Scheune liebt kann Fördermittel aus der „Dorferneuerung“ zum Umbau und zur Renovierung beantragen.

Für Existenzgründer und Jungunternehmer stehen im Gründerzentrum HIGIS in Wiesbaum günstige Büro- und Produktionsräume zur Verfügung.

Der Tourismus spielt in der Verbandsgemeinde Gerolstein eine bedeutende Rolle. Jährlich besuchen rd. 137.000 Gäste die Verbandsgemeinde, welche rd. 332.000 Übernachtungen in meldepflichtigen Betrieben vornehmen.

Verbandsgemeinde Gerolstein im Überblick

Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Landkreis:
Vulkaneifel
Einwohner:
30.874
Fläche:
443,00km²
Bevölkerungsdichte:
70 Ew./km²
Sitz der Verwaltung:
Kyllweg 1
54568 Gerolstein

Städte und Gemeinden in der Verbandsgemeinde Gerolstein

Wappen Basberg

Basberg

Einwohner
88
Fläche
2 km²
Bevölkerungsdichte
38 Ew/km²
Wappen Berlingen

Berlingen

Einwohner
229
Fläche
4 km²
Bevölkerungsdichte
64 Ew/km²
Wappen Berndorf

Berndorf

Einwohner
515
Fläche
9 km²
Bevölkerungsdichte
56 Ew/km²
Wappen Birgel

Birgel

Einwohner
438
Fläche
7 km²
Bevölkerungsdichte
67 Ew/km²
Wappen Birresborn

Birresborn

Einwohner
1.149
Fläche
21 km²
Bevölkerungsdichte
55 Ew/km²
Wappen Densborn

Densborn

Einwohner
517
Fläche
14 km²
Bevölkerungsdichte
36 Ew/km²
Wappen Dohm-Lammersdorf

Dohm-Lammersdorf

Einwohner
170
Fläche
5 km²
Bevölkerungsdichte
37 Ew/km²
Wappen Duppach

Duppach

Einwohner
290
Fläche
10 km²
Bevölkerungsdichte
28 Ew/km²
Wappen Esch

Esch

Einwohner
425
Fläche
10 km²
Bevölkerungsdichte
42 Ew/km²
Wappen Feusdorf

Feusdorf

Einwohner
508
Fläche
4 km²
Bevölkerungsdichte
115 Ew/km²
Wappen Gerolstein

Gerolstein

Einwohner
7.504
Fläche
64 km²
Bevölkerungsdichte
117 Ew/km²
Wappen Gönnersdorf

Gönnersdorf

Einwohner
472
Fläche
5 km²
Bevölkerungsdichte
91 Ew/km²
Wappen Hallschlag

Hallschlag

Einwohner
493
Fläche
13 km²
Bevölkerungsdichte
39 Ew/km²
Wappen Hillesheim

Hillesheim

Einwohner
3.119
Fläche
21 km²
Bevölkerungsdichte
151 Ew/km²
Wappen Hohenfels-Essingen

Hohenfels-Essingen

Einwohner
308
Fläche
5 km²
Bevölkerungsdichte
61 Ew/km²
Wappen Jünkerath

Jünkerath

Einwohner
1.771
Fläche
10 km²
Bevölkerungsdichte
176 Ew/km²
Wappen Kalenborn-Scheuern

Kalenborn-Scheuern

Einwohner
407
Fläche
7 km²
Bevölkerungsdichte
55 Ew/km²
Wappen Kerpen

Kerpen

Einwohner
467
Fläche
8 km²
Bevölkerungsdichte
57 Ew/km²
Wappen Kerschenbach

Kerschenbach

Einwohner
208
Fläche
7 km²
Bevölkerungsdichte
30 Ew/km²
Wappen Kopp

Kopp

Einwohner
187
Fläche
8 km²
Bevölkerungsdichte
22 Ew/km²
Wappen Lissendorf

Lissendorf

Einwohner
1.096
Fläche
10 km²
Bevölkerungsdichte
106 Ew/km²
Wappen Mürlenbach

Mürlenbach

Einwohner
534
Fläche
22 km²
Bevölkerungsdichte
25 Ew/km²
Wappen Neroth

Neroth

Einwohner
846
Fläche
7 km²
Bevölkerungsdichte
117 Ew/km²
Wappen Nohn

Nohn

Einwohner
433
Fläche
11 km²
Bevölkerungsdichte
39 Ew/km²
Wappen Oberbettingen

Oberbettingen

Einwohner
730
Fläche
6 km²
Bevölkerungsdichte
118 Ew/km²
Wappen Oberehe-Stroheich

Oberehe-Stroheich

Einwohner
296
Fläche
10 km²
Bevölkerungsdichte
29 Ew/km²
Wappen Ormont

Ormont

Einwohner
363
Fläche
12 km²
Bevölkerungsdichte
29 Ew/km²
Wappen Pelm

Pelm

Einwohner
970
Fläche
10 km²
Bevölkerungsdichte
96 Ew/km²
Wappen Reuth

Reuth

Einwohner
173
Fläche
7 km²
Bevölkerungsdichte
24 Ew/km²
Wappen Rockeskyll

Rockeskyll

Einwohner
230
Fläche
6 km²
Bevölkerungsdichte
39 Ew/km²
Wappen Salm

Salm

Einwohner
322
Fläche
9 km²
Bevölkerungsdichte
35 Ew/km²
Wappen Scheid

Scheid

Einwohner
125
Fläche
5 km²
Bevölkerungsdichte
23 Ew/km²
Wappen Schüller

Schüller

Einwohner
321
Fläche
4 km²
Bevölkerungsdichte
74 Ew/km²
Wappen Stadtkyll

Stadtkyll

Einwohner
1.520
Fläche
21 km²
Bevölkerungsdichte
73 Ew/km²
Wappen Steffeln

Steffeln

Einwohner
647
Fläche
21 km²
Bevölkerungsdichte
31 Ew/km²
Wappen Üxheim

Üxheim

Einwohner
1.413
Fläche
31 km²
Bevölkerungsdichte
46 Ew/km²
Wappen Walsdorf

Walsdorf

Einwohner
921
Fläche
11 km²
Bevölkerungsdichte
85 Ew/km²
Wappen Wiesbaum

Wiesbaum

Einwohner
613
Fläche
15 km²
Bevölkerungsdichte
40 Ew/km²