Über Niederhosenbach - Standortinformationen
Über Niederhosenbach - Standortinformationen
Über Niederhosenbach - Standortinformationen
Über Niederhosenbach - Standortinformationen
Über Niederhosenbach - Standortinformationen
Über Niederhosenbach - Standortinformationen
Über Niederhosenbach - Standortinformationen
Über Niederhosenbach - Standortinformationen

Standortinformationen zu Niederhosenbach

Wappen von Niederhosenbach

Niederhosenbach – Birkenfeld

Niederhosenbach ist eine Ortsgemeinde im Nationalparklandkreis Birkenfeld. Sie gehört zur Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen.

Der 281 Einwohner zählende Ort ist noch heute von Landwirtschaft und traditionellem Handwerk geprägt. Die malerischen Bauernhäuser wurden liebevoll renoviert und für die Zukunft erhalten.

Die Gemeinde verfügt über ein Dorfgemeinschaftshaus, in dem früher die Schule untergebracht war. Auf dem Kirchberg steht die evangelische Kirche mit einer historischen Stummorgel und der Lutherlinde.

Niederhosenbach ist der wahrscheinliche Geburtsort der berühmten Hildegard von Bingen. An der Kirche hängt ihr zu Ehren eine Gedenktafel.

Auf der Gemarkung Niederhosenbachs wurden römische Funde aus dem 2. Jh. n. Chr. entdeckt. Repliken können in einer Gedenkstätte an dem 100 km langen Sirona-Weg besichtigt werden.

In traumhaft schöner landschaftlicher Lage bietet der RuheForst® Hunsrück eine Alternative zu herkömmlichen Bestattungsarten: Die Möglichkeit, frei von den Zwängen traditioneller Friedhöfe in der natürlichen Umgebung eines alten Eichenund Buchenwaldes beigesetzt zu werden, ist für viele Menschen eine würdevolle Form des Abschieds. Ruhe, Harmonie und ständiger Wandel der Natur spenden Trost für Angehörige und Freunde. Interessenten können sich bereits zu Lebzeiten informieren und beraten lassen, sich mit dem Ort vertraut machen und sich ihre letzte Ruhestätte im alten, weitgehend naturbelassenen Wald aussuchen.

Die Ortsgemeinde Niederhosenbach im Überblick

Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Landkreis:
Birkenfeld
Postleitzahl:
55758...[+]
Verbandsgemeinde:
Herrstein-Rhaunen
Vorwahl *:
06785
Einwohner *:
281
Fläche *:
7,43km²
Bevölkerungsdichte *:
38 Ew./km²
Ortsbürgermeister *:
Markus Schnurr
Rathausadresse *:
Brühlstraße 16
55756 Herrstein

Die mit * gekennzeichneten Daten entstammen dem Artikel Niederhosenbach aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU Free Documentation License. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Die Daten wurden zuletzt am 23.01.2017 aktualisiert.

Ortsteile von Niederhosenbach

  • Niederhosenbach

Weitere Strukturdaten

Einwohner und Beschäftigungsverhältnisse:

Einwohner
:
 281 
Altersstruktur
 » unter 5 Jahre
:
 5,3 Prozent
 » 5 bis 15 Jahre
:
 6,4 Prozent
 » 16 bis 65 Jahre
:
 63 Prozent
 » über 65 Jahre
:
 25,3 Prozent
Beschäftigte
:
 109 

Steuerhebesätze und Kaufkraft:

Hebesätze
 » Grundsteuer A
:
 360 Prozent
 » Grundsteuer B
:
 365 Prozent
 » Gewerbesteuer
:
 365 Prozent

Verkehrsanbindung:

Autobahnanschlussstelle
:
Birkenfeld A62 33 km
Nächste Bundesstraße
:
Tiefenstein B 422 10 km
Nächster Flughafen
:
Frankfurt-Hahn 22 km
Nächster Bahnhof
:
Kirn 12 km
ÖPNV-Anschluss
:
 ja 

Infrastruktur:

Kindergarten/Tagesstätte im Ort
:
Niederwörresbach (5 km) 
Schule im Ort
:
nein 
Schule in der Umgebung
:
GtS Kempfeld (12 km) 
Spielplatz im Ort
:
ja 
Schwimmbad im Ort
:
Jahnbad Kirn (10 km) 
Hochschule im Ort
:
 nein 
nächste Hochschule
:
Umweltcampus Birkenfeld 33 km
Krankenhaus im Ort
:
 nein 
nächstes Krankenhaus
:
Kirn 11 km

Sonstige Angaben:

Sehenswürdigkeiten
:
evangelische Kirche mit einer historischen Stummorgel, Lutherlinde, Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg, Sirona Weg (Tempel  
Kulturelle Einrichtungen
:
RuheForst®