Einfamilienhaus im Viertel / Milchquatier zu verkaufen nahe dem kleinen Ostertorpark

28203 Bremen

Kaufpreis
519.000 €
Wohnfläche (ca.)
120,00 m²
Zimmer
4
Grundstück
66,00 m²

Kontaktdaten

Anbieter

Logo ohne-makler.net – eine Marke der evers-internet GmbH & Co.KG

ohne-makler.net – eine Marke der evers-internet GmbH & Co.KG

Ansprechpartner

Privat von Marco Großmann


Telefon zeigen

Kontakt zum Anbieter

Anrede:     
Ihre Nachricht an den Anbieter
* Pflichtfelder

Mit Absenden des Kontaktformulars werden Ihre personenbezogenen Daten auf elektronischem Weg an den Anbieter der Immobilie übermittelt. Gleichzeitig stimmen Sie zu, dass diese vom Anbieter zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden dürfen. Weitere Informationen zum Datenschutz »

Angaben zur Immobilie

Kaufpreis
519.000,00 €
Baujahr
1900
Verfügbar ab
nach Absprache
Grundstücksgröße
66,00 m²
Anzahl Bäder
1
Objektzustand
modernisiert
Portal-Objekt-Nr.
H7333947
Angebots-Nr.
178528
Einbauküche
Bad mit Dusche
mit Keller
Fliesenboden
Parkettboden
Zentralheizung

Energie

Energieausweistyp
Energieverbrauchsausweis
Energieverbrauchkennwert
(mit Warmwasser)
79 kWh / m² / Jahr

Lagebeschreibung

Dieses in ca. 1900 errichtete Altbremer Stadthaus mit originaler Fassade, wurde 2009/2010 aufwendig modernisiert. Es befindet sich in einer sehr ruhigen Seitenstraße im beliebten Bremer Ostertor, im sogenannten Milchquartier, in einer Fahrradstraße (Pkw- Durchfahrt erlaubt).

Im Erdgeschoss liegt ein großzügiger und Wohn-/Essbereich mit einer offenen Küche sowie ein Ausgang zur Terrasse.
Zudem verfügt das Erdgeschoss über einen modernen Kachelofen und ist mit hochwertigem Parkett ausgelegt. Das Parkett ist noch in Originalstärke und kann problemlos geschliffen werden.
Über eine Treppe am Eingangsbereich gelangt man ins erste Obergeschoss.

Dort befindet sich ein großes helles Badezimmer (ca. 16 qm) mit bodengleicher Dusche und Eckbadewanne. Weiterhin gelangt man über den kleinen Flur in ein weiteres helles Schlafzimmer (15 qm) mit Dielenfußboden und einem kleinen Raum (ca. 5 qm), welcher eine Verbindungstür zum Badezimmer hat. Zurzeit wird dieser als begehbarer Kleiderschrank und Abstellmöglichkeit genutzt.
Eine weitere Treppe führt nach oben zu 2 Zimmern von ca. 12 qm und 15 qm, die zur Zeit als Kinderzimmer genutzt werden. Beide Zimmer sind sehr hell, sind mit Parkett und Dielenfußboden ausgelegt und auf dem Flur gibt es noch genug Abstellmöglichkeiten.

Über eine Dachbodentreppe gelangt man auf den Spitzboden (Nutzfläche ca. 20 qm abzüglich Schräge) und eine Dachterasse (ca. 10 qm)

Zusätzliches Raumangebot und Abstellfläche befindet sich im Keller. Hier gibt es 4 Räume, wovon einer eine alte Waschküche ist, welche man zum zweiten Badezimmer ausbauen kann. Anschlüsse und Toilette ist vorhanden. Auch befindet sich hier der Ausgang zum Innenhof unter der Terasse, wo weiterer Lagerplatz vorhanden ist.
Infrastruktur (im Umkreis von 5 km):
Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Objektadresse

Die genaue Adresse des Objekts ist vom Anbieter nicht freigegeben. In der Karte ist daher die ungefähre Lage der Immobilie dargestellt.

Objektbeschreibung

RESERVIERT !

AUSSTATTUNG:
offene Küche mit Wohn/Essbereich
Bad mit 2 Fenstern, Eckbadewanne und ebenerdiger Dusche, Fußbodenheizung
Voll unterkellert
Dachboden/Spitzboden
Dachterrasse
Hinterhof mit Terrasse und zusätzliche Fläche darunter im Kellerbereich
Ausbaureserve: Dach

Wohnfläche von ca. 120 m² zuzüglich Keller + Dachboden, also eine Gesamtfläche von über 160 m².

Insgesamt ist das Haus sehr gepflegt und enthält viele alte Elemente, wie z.B. den alten Dielenboden im Treppenhaus. Durch neue Fenster und der Dämmung der Rückseite hat das Haus ein gutes Raumklima und es gibt keine feuchten Stellen.

Ab 2009 wurde fast alles vollständig saniert und renoviert, mit zwei Ausnahmen.
Das Dach wurde nicht angefasst, die Dachpfannen sollten in den nächsten Jahren erneuert werden. Hier gibt es aber einige Umgestaltungsmöglichkeiten, die das Haus zusätzlich noch einmal aufwerten würden. Man könnte den Dachstuhl demontieren und hätte die gesamte Fläche als Dachterrasse. Oder man setzt eine vollständige Etage als Wohnraum zusätzlich darauf – laut Bauamt zulässig, das Nachbarhaus ist höher – diese Höhe düfte man annehmen. Oder man entscheidet sich lediglich für einen Teilbereich als neue Etage und gewinnt so einen Teilbereich als Balkon – nach vorne oder hinten möglich.
Die zweite Ausnahme: Das Bad im Keller. Hier wurden lediglich die Wasseranschlüsse (warm und kalt) neu installiert. Der Raum wird derzeit als Waschküche genutzt,.

Das Haus ist quasi bezugsfähig, lediglich manche Farb-/Lackarbeiten könnten zur Verschönerung vorgenommen werden.

Energiebedarfsausweis abgelaufen, neuer wird beantragt (ausgestellt ab 25.09.1008)

Energie Jahresverbrauch Strom: 2018/2019: 1378 kWh
2017/2018: 1311 kWh
Gas:2018/2019: 10.209 kWh
2017/2018: 18.877 kWh

Ausstattung

Terrasse, Keller, Dachterrasse, Duschbad, Einbauküche, Parkett, Fliesen, Sonstiges (s. Text)

Bemerkungen:
Folgende Erneuerungen/Sanierungen wurden vorgenommen:

- Alle Fenster und Haustür
- Elektrik
- Gas- und Wasserleitungen
- Heizkörper
- Türen, Türzargen
- Parkettboden, Dielenboden
- Gas-Brennwerttherme mit Warmwasserbereitung
- Wände mit Glattputz
- Fußleisten
- Bad mit Dusche und Wanne
- Dämmung der Hausrückseite im Erdgeschoss und Bodenbereich
- Anstrich der Vorder- und Rückfassade
- Fußbodenheizung im Badezimmer
- Aufwendig abgeschliffenes und lackiertes Treppenhaus
- neue Regenrinne und Fallrohr
- neues Geländer auf der Dachterasse
- hochwertige Küche mit Induktion, Spülmaschine

Sonstige Angaben

Heizungsart: Zentralheizung
Energieträger: Gas

Da das Haus zum jetzigen Zeitpunkt noch bewohnt wird, wird um Verständnis gebeten, dass Besichtigungen erst ab der ersten Maiwoche durchgeführt werden können. Alles andere wäre nicht praktikabel – und insbesondere wegen der Corona-Pandemie auch nicht empfehlenswert. Natürlich werden die Termine so geplant, dass keine Besuchergruppen auf einander treffen. Der erforderliche Körperabstand wird eingehalten.

Zeitpunkt des Verkaufs: ab sofort
Das Haus steht ab sofort zum Verkauf, bzgl. des Übergabetermins ist der Verkäufer flexibel. Es kann sehr schnell erfolgen, es kann aber auch in Monaten sein – hier kann auf die Wünsche des Käufers eingegangen werden.

Es wird um Verständnis gebeten, dass für den ersten Besichtigungstermin ein Zeitrahmen von einer halben Stunde angesetzt wird.
Die Nachfrage ist bereits jetzt – auch ohne Schaltung des Inserats – sehr groß. Daher kann jeder erste Besichtigungstermin nicht länger dauern. Für weiterhin Interessierte kann ein zweiter Termin vereinbart werden, der dann unbefristet ist.

Was man noch wissen sollte:
Rein rechtlich handelt es sich nicht um ein Haus, sondern um 3 Eigentumswohnungen. Praktisch macht das natürlich keinen Unterschied.
Die Angaben zu den Quadratmetern sind Circa-Angaben, sie wurden vom Voreigentümer übernommen und haben keinen Anspruch auf absolute Genauigkeit.


Wichtig:
Makleranfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beantwortet.
Es wird um Verständnis gebeten, das Haus wird von privat verkauft!!!
Dies erspart dem potentiellen Käufer ca. 30.000,- Euro

Ebenfalls nicht beantwortet werden so häufig gestellte Fragen wie „was ist letzter Preis?“

Anfragen gerne per E-Mail, vormittags wegen der Kinderbetreuuung eh nicht erreichbar.

Makleranfragen nicht erwünscht


Alle Angaben ohne Gewähr.