Gewerbegebiet »Brandis Beucha Gewerbegebiet "Hasenheide - Beucha"« in 04821 Brandis b. Wurzen

Lage
04821 Brandis b. Wurzen
verfügbare Fläche
1,00 ha
Bauplätze
ab k. A. m²
Preis ab
14.32 € / m²
Nutzung
--
Anbieter
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH

Beschreibung

OBJEKTBESCHREIBUNG:
Ansässige Branchen sind Logistik, Großhandel, Baugewerbe, Holzverarbeitung, Metall- und Stahlbau, Druckgewerbe und Recycling.

LAGEBESCHREIBUNG:
Das Gewerbegebiet liegt am westlichen Ortsrand von Brandis im Ortsteil Beucha direkt neben dem Gewerbegebiet Brandis. Die Autobahnen A14 und A38 sind unmittelbar angrenzend.

SONSTIGE ANGABEN:
Die Kleinstadt Brandis zeichnet sich durch ihre gute Wohnqualität, ein umfangreiches Angebot an öffentlichen und privaten Infrastruktur- und Dienstleistungseinrichtungen, wohnortnahen Gewerbegebieten und ein sehr abwechslungsreiches Vereins- und Gemeindeleben aus. Seit Januar 1999 gehört Beucha als Ortsteil zur Stadt Brandis. Beucha ist eine slawische Gründung und entwickelte sich zur Industriegemeinde, wobei auch ein beträchtlicher Teil der Dorfflur landwirtschaftlich genutzt wird. Charakteristisch für Beucha als Industrieort sind seine Steinbrüche, von denen einer noch betrieben wird.

Anbieterinformationen

Quelle

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH

Verantwortliches Büro

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)

Andreas Lippert
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden