aREAL

Die App für Innenentwicklung

aREAL ist die erste iPad-App, die Sie professionell bei der Digitalisierung kommunaler Innenentwicklungspotenziale unterstützt.

Egal, ob Sie im Rahmen eines integrierten kommunalen Entwicklungskonzepts Ihren örtlichen Bestand aufnehmen oder im Rahmen einer Innenentwicklungsstrategie ein aktives Flächen- und Leerstandsmanagement aufbauen möchten – aREAL ist Ihr digitales Werkzeug vor Ort!

Innenentwicklungsareale mobil erfassen mit aREAL
Laden im App Store
Über die App

Erfassung direkt & digital

Mit aREAL wird die Erfassung von Leerständen, Baulücken, Nachverdichtungsarealen und sonstigen innerörtlichen Potenzialflächen professionalisiert.
Kommunale Mitarbeiter, Ortsvorsteher, studentische Hilfskräfte oder externe Dienstleister können problemlos mit der App arbeiten.

innovativ

Mit unserer iPad-App können Sie direkt vor Ort relevante Objektdaten digital erfassen sowie Fotos machen und mit Ihrer Potenzialflächen-Datenbank synchronisieren.

einfach

Die einfache Bedienweise macht aREAL zu einem wertvollen Werkzeug im Erfassungsprozess Ihrer Innenentwicklungspotenziale.

praktisch

Zur Vor-Ort-Erfassung benötigen Sie keine Internetverbindung. Die zu erfassenden Areale können im Vorfeld aufgespielt oder direkt in der App neu angelegt werden.

effizient

Die Zuordnung von Objektdaten und Bildern zum jeweiligen Areal erfolgt direkt in der iPad-Applikation. Das spart Ihnen Arbeit und Zeit.

Vorteile

Einzigartige Funktionen

Die Arbeit mit aREAL professionalisiert Ihren Erfassungsprozess. Hierzu stehen Ihnen einzigartige Funktionen zur Verfügung.

Mit aREAL können Sie

tablet
Entwicklungsareale
mobil erfassen

Sie können die Ersterfassung der Areale direkt vor Ort mit dem iPad durchführen. Die erfassten Informationen haben Sie sofort und jederzeit in übersichtlicher Form digital zur Hand.

signal_wifi_off
Die App offline
betreiben

Um die Areale zu erfassen, benötigen Sie keine Internetverbindung. Die aufgenommenen Bilder und die hinterlegten Lageinformationen sind in der App gespeichert und offline abrufbar.

sync
Mit der Online-Datenbank
synchronisieren

Mit Internetverbindung können Sie die erfassten Daten in die Areal-Datenbank überspielen und umgekehrt aus der App auch auf Daten zugreifen, die Sie zuvor am PC erfasst haben.

edit_location
Lageinformationen
hinterlegen

Sie können die Adressdaten der erfassten Areale eingeben und über den integrierten GPS-Empfänger die Geokoordinaten dazu abrufen und speichern. Die hinterlegten Daten können Sie direkt in der App bearbeiten.

class
Flächenpotenziale
kategorisieren

Sie können ein erfasstes Areal seinem Entwicklungspotenzial entsprechend einer Kategorie zuordnen und die Fläche als bebaut oder unbebaut kennzeichnen.

add_a_photo
Bilder
aufnehmen

Sie können beliebig viele Fotos von den Arealen machen und die Bilder unmittelbar mit weiteren wichtigen Informationen zu Lage und Potenzial der Flächen verknüpfen.

WARUM aREAL

Innenentwicklung digitalisieren

Der Aufbau einer Datenbank für ein aktives Flächen- und Leerstandsmanagement zur Innenentwicklung bedarf auch immer der Erhebung von Daten vor Ort. Spätestens im Vermarktungsprozess, aber im Grunde bereits bei der Entwicklung von städtebaulichen Konzepten werden Fotos und Detailinformationen benötigt, die nicht ausschließlich aus Katasterdaten und Luftbildern abgerufen werden können.

aREAL erleichtert Ihnen den Erfassungsprozess vor Ort: Sie benötigen keine extra Digitalkamera, müssen Bilder im Nachgang nicht kompliziert in Ihre Datenbank einspielen und können auf händische Aufzeichnungen verzichten. Stattdessen setzten Sie mit aREAL auf

Jedes Areal wird über eine fest definierte Eingabemaske erfasst. So ist sichergestellt, dass alle erforderlichen Daten zu einem Areal in identischer Form hinterlegt sind.

Die Erfassung eines neuen Areals erfolgt in wenigen Schritten. Dabei können direkt in der App Bilder aufgenommen und die Geokoordinaten des aktuellen Standorts abgerufen werden.

Der Prozess der Digitalisierung eines Innenentwicklungsareals wird mit aREAL deutlich optimiert. Die Anwendung arbeitet problemlos mit KIP | Innenentwicklung zusammen – die erfassten Daten können synchronisiert werden, sobald eine Internetverbindung verfügbar ist.

aREAL setzt bewusst auf ein klares und modernes Design, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Alle Eingabefelder und Bedien-Elemente sind auf die Nutzerfreundlichkeit abgestimmt.

Durch die Verfügbarkeit von aREAL als Applikation im App Store von Apple erhalten Sie unkompliziert Zugang zu den neuesten Software-Updates.

aREAL bietet eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die in vielen Bereichen selbsterklärend ist. Sollten Sie dennoch einmal Fragen oder Probleme haben, steht Ihnen unser Support-Team gerne zur Verfügung.

App Screens

Wie es funktioniert

Mit der App können Sie mobil vor Ort neue Areale erfassen. Mit einer einfachen, übersichtlichen Erfassungsmaske speichern Sie die Daten und Fotos zu den Arealen. Die Ersterfassung funktioniert auch im Offline-Betrieb. Die neu erfassten Areale werden in der App gespeichert.

Wenn Sie die Daten in die Online-Datebank übertragen möchten, benötigen Sie eine Internetverbindung, um zu synchronisieren. Nach dem Synchronisieren können Sie im Backoffice auf die Areale zugreifen und sie von dort aus weiterbearbeiten.

Es gibt eine Liste, die alle erfassten Areale zeigt, sowohl die neu erfassten als auch die synchronisierten Areale, die schon in der Online-Datenbank vorhanden sind. Über die Liste kann man in der App auf die einzelnen Areale zugreifen und deren Grunddaten bearbeiten.

Sehen Sie sich die App Screens an, um einen schnellen Überblick über den Erfassungsprozess zu bekommen.

FAQ

Antworten auf Ihre Fragen

Die App dient zur Ersterfassung der Areale vor Ort. Für die Ersterfassung werden bestimmte standardisierte Basis-Informationen zu den Arealen hinterlegt.

Die App ist nicht dafür gedacht, detailliertere Informationen zu den Arealen zu erfassen. Sie können aber in einem Notizfeld Hinweise auf weitere ergänzende Infos und/oder To-Dos festhalten.

Für das Verwalten der erfassten Areale ist die App ebenfalls nicht konzipiert. Die Verwaltung erfolgt über Ihr Backoffice. Dort können Sie in einer Online-Datenbank Ihre Innenentwicklungsareale verwalten.

Um in Ihrem Backoffice auf die mit der App erfassten Areale zugreifen zu können, müssen Sie nach der Erfassung die App synchronisieren.

Wenn Sie mit der App neue Areale erfasst haben, sind die Areale vor dem Synchronisieren zunächst nur lokal in der App auf Ihrem iPad gespeichert.

Beim Synchronisieren werden die neu erfassten Areale aus der App in die Online-Datenbank übertragen.

Außerdem funktioniert die Synchronisierung auch umgekehrt: Wenn Sie in Ihrem Backoffice neue Areale angelegt haben und anschließend die App synchronisieren, können Sie mit der App auch auf diese neu angelegten Areale zugreifen.

Das Synchronisieren setzt voraus, dass eine Online-Datenbank vorhanden ist, mit der die Daten aus der App synchronisiert werden können. Diese Online-Datenbank existiert nur dann, wenn Sie auch KIP | Innenentwicklung nutzen.

Als Nutzer von KIP | Innenentwicklung erhalten Sie einen Benutzername und ein Passwort als Anmelde-Daten und haben damit Zugang zu einem individuellen Verwaltungsbereich, Ihrem Backoffice.

Die App fragt Sie vor dem Synchronisieren ebenfalls nach Ihren Anmelde-Daten, um zunächst zu überprüfen, ob Sie Nutzer von KIP | Innenentwicklung sind. Nach erfolgreicher Anmeldung können die Daten aus der App mit Ihrer Online-Datenbank synchronisiert werden.

Um die für das Synchronisieren erforderlichen Anmelde-Daten (Benutzername und Passwort) zu bekommen, müssen Sie Nutzer von KIP | Innenentwicklung sein.

Nähere Informationen zu KIP | Innenentwicklung

Preisliste

Sie können ohne Anmeldung mit der App

  • neue Areale erfassen;
  • neu erfasste Areale bearbeiten;
  • erfasste Areale löschen.

Das Synchronisieren mit der Online-Datenbank ist nicht ohne Anmeldung möglich.

Bei den Pflichtfeldern müssen Sie eine Angabe machen, sonst können Sie das Areal nicht speichern.

Pflichtfelder sind:

  • Bezeichnung
  • PLZ
  • Ort
  • Kategorie

In der leeren, nicht ausgefüllten Erfassungsmaske sind die Pflichtfelder mit einem * markiert.

Bei den Feldern Ort und PLZ können Sie nur vor dem ersten Synchronisieren manuelle Eingaben machen. Beim ersten Synchronisieren wird die App mit den Daten Ihrer Kommune verknüpft. Der Ort ist anschließend fest vorgegeben; bei PLZ gibt es ein Auswahlmenü mit den passenden Postleitzahlen.

Die aufgenommenen Bilder können Sie nicht direkt in der App bearbeiten.

Um die mit der App aufgenommenen Bilder zu bearbeiten, müssen Sie die App mit der Online-Datenbank synchronisieren. Nach dem Synchronisieren können Sie in Ihrem Backoffice über die Areale auf die Bilder zugreifen und die Fotos dort bearbeiten.

Wenn Sie die Antwort auf Ihre Frage oder die Lösung für Ihr Problem hier nicht gefunden haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Wenden Sie sich per E-Mail an service@immovativ.de oder rufen Sie an unter der Nummer +49 6154 700 92 0.