Bauplatz Nummer 26/10 im Wohngebiet »Zur Seilbach«

Foto der Immobilie
35282 Rauschenberg
Lage
22.785,00 €
Kaufpreis
651 m²
Größe
Bauplatz (Allgemeines Wohngebiet)
Art
0,50/0,30
GFZ/GRZ
II
zulässige Geschosse
provisionsfrei
Käuferprovision
Stadt Rauschenberg
Anbieter

Informationen zum Bauplatz

Das Grundstück befindet sich im Wohngebiet »Zur Seilbach«. Es handelt sich um den Bauplatz Nummer 26/10 mit einer Größe von 651 m².

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem PDF-Exposé.

Informationen zum Baugebiet

Im Stadtteil Josbach leben ca. 370 Einwohner und befindet sich direkt an der B3. Das Baugebiet „Zur Seilbach“ liegt in einem ruhigen Bereich am Ortsrand und ist somit besonders für Familien geeignet.
Kinder, ab einem Jahr, können die ev. Kindertagesstätte „Sonnenblume“ in Wohratal-Halsdorf besuchen. Die Kindertagesstätte bietet auch eine Mittags- und Nachmittagsbetreuung an und ist von 7:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Grundschulkinder besuchen die Grundschule in Wohratal-Halsdorf. Für die Hin- und Rückfahrt ist ein Bus organisiert. Für die Grundschulkinder wird ebenfalls eine Mittags- und Nachmittagsbetreuung bis 17:00 Uhr angeboten. Ab der 5. Klasse können die Kinder die Schulen in Wohratal-Halsdorf, Kirchhain oder Marburg besuchen. Die weiterführenden Schulen, sowie die nächst größerem Orte Marburg und Kirchhain können ebenfalls mit dem Bus erreicht werden.

Für die Freizeitgestaltung der Kinder bietet die Stadtjugendpflege Rauschenberg zahlreiche Angebote an. Der Ortsteil Josbach verfügt über eine Bücherei, Spielplätze und einen Jugendclub für Teenager. Außerdem herrscht in Josbach ein reges Vereinsleben, bei dem weitere Mitglieder Herzlich Willkommen sind.

Des Weiteren kann man für Feste und Feiern das Dorfgemeinschafts¬haus in Josbach anmieten, das über einen großen und kleinen Saal sowie eine Außenanlage mit einem Grillplatz verfügt.


zum gesamten Baugebiet »

Weitere Angaben zum Grundstück:

erschlossen teilweise
Bauweise Einzel- oder Doppelhaus
Dachform 10-45° Dachneigung ( -Höchstmaß)
Hinweis Maximale Firsthöhe; höhe in Metern 10,50: Die festgesetzte Firsthöhe wird gemessen von der Oberkante des natürlich anstehenden Geländes; angesetzt wird die mittlere Höhe bis zum Schnittpunkt der Dachfläche. Für Nebenanlagen sind flachgeneigte Dächer zulässig.
Objekt-Nummer B00138297

Anbieterinformationen

Stadt Rauschenberg

Schloßstr. 1
35282 Rauschenberg

Tel.: 06425/9239-0
E-Mail: m.emmerich@rauschenberg.de

http://www.rauschenberg.de


Impressum des Anbieters » Anbieter kontaktieren

Bilder (1)

Foto oder Maße des Bauplatzes

Lage

Am Sandacker 7 35282 Rauschenberg