Idylisches Familiendomizil! Sanierte Hofreite mit Nebengebäuden und großem Garten in Wippenbach

63683 Ortenberg

Kaufpreis
320.000 €
Wohnfläche (ca.)
180,00 m²
Zimmer
7
Grundstück
1.973,00 m²

Kontaktdaten

Anbieter

Logo Kuhlmann & Rosenschon Immobilien GbR

Kuhlmann & Rosenschon Immobilien GbR

Ansprechpartner

Herr Steffen Rosenschon
Gutenbergstr. 7
61169 Friedberg

Telefon zeigen

Kontakt zum Anbieter

Anrede:     
Ihre Nachricht an den Anbieter
* Pflichtfelder

Mit Absenden des Kontaktformulars werden Ihre personenbezogenen Daten auf elektronischem Weg an den Anbieter der Immobilie übermittelt. Gleichzeitig stimmen Sie zu, dass diese vom Anbieter zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden dürfen. Weitere Informationen zum Datenschutz »

Angaben zur Immobilie

Kaufpreis
320.000,00 €
Käuferprovision
5,95% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Baujahr
1869
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Grundstücksgröße
1.973,00 m²
Portal-Objekt-Nr.
H6675139
Angebots-Nr.
635
offener Kamin
Einbauküche
Bad mit Dusche
Bad mit Fenster
Bad mit Wanne
mit Keller
Zentralheizung

Energie

Energieausweistyp
Energiebedarfsausweis
Ausstellungsdatum
2017-10-18
Gebäudeart
Wohngebäude
Primärenergieträger
Gas
gütig bis
17-10-2027
Endenergiebedarf
(ohne Warmwasser)
211,2 kWh / m² / Jahr
Energieverbrauchkennwert
(ohne Warmwasser)
211,2 kWh / m² / Jahr
Energieeffizienzklasse
G
ergänzende Angaben zum Baujahr
(bezogen auf den Energieausweis)
1995 - 1996

Lagebeschreibung

Die Stadt Ortenberg mit seinen insges. 9 Stadtteilen, liegt an den südlichen Ausläufern des Vogelsbergs (im Wetteraukreis), eingebettet in die herrlich urtümliche Natur. Die Stadtteile bzw. Dörfer heißen: Bergheim, Bleichenbach, Eckartsborn, Effolderbach, Gelnhaar, Lißberg, Selters (mit Konradsdorf), Usenborn und Wippenbach. Nachbarstädte- u. Gemeinden sind Nidda, Hirzenhain, Gedern, Kefenrod, Büdingen, Glauburg, sowie im Westen Ranstadt. Ortenberg selbst liegt in einem malerischen Tal, durch welches die Nidda fließt. Die Region wurde nachweislich schon in seit der Steinzeit besiedelt. Die Stadt ist über die Landesgrenzen hinweg für den jedes Jahr statt findenden „Kalten Markt“ bekannt. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind selbstverständlich vorhanden. Zahlreiche Vereine laden zur aktiven Mitwirkung ein. Viele Auswärtige zieht es in der Freizeit zum sportlich Betätigen u. Entspannen in diese Region. Der wohl beste Weg die Gegend zu erkunden ist der Vulkanradweg, welcher weite Teile des Stadtgebietes durchkreuzt. Hier lebt es sich noch unbeschwert, fernab v. hektischen Neuzeit-Stadtleben, u. doch ist die Rhein-Main-Metropole nur ca. 45 min. (mit dem Auto) entfernt.

Objektadresse

Die genaue Adresse des Objekts ist vom Anbieter nicht freigegeben. In der Karte ist daher die ungefähre Lage der Immobilie dargestellt.

Objektbeschreibung

Diese Hofreite mit Ihren Nebengebäuden befindet sich im idyllischen Ortenberg/Wippenbach.

Das Objekt wurde gegen Ende des 18. Jahrhunderts (vermutlich 1869) auf dem 1.973 m² großem Grundstück errichtet und unterliegt keinen Denkmalschutzauflagen. In den Jahren 1995 und 1996 wurde das Wohnhaus umfassend saniert (Fenster, Heizung, Versorgungsleitungen, etc.). Dabei wurden viele alte Elemente, die den Charme dieses Fachwerkhauses ausmachen erhalten.

Das Wohnhaus verfügt über eine Wohnfläche von ca. 180 m², die sich über die beiden Etagen im Erdgeschoss und Obergeschoss verteilen. Das Dachgeschoss ist derzeit noch nicht zu Wohnzwecken ausgebaut, bietet einem aber die Möglichkeit die Wohnfläche zu erweitern.

Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich noch eine Theke der ehemaligen "Dorfkneipe". Der Schriftzug an der Außenfassade deutet ebenfalls noch darauf hin.

Die Nebengebäude und die große Scheune (ehemalige Stallungen) sind in einem sehr gepflegten Zustand und bieten sehr viel Platz.

Der gepflasterte Hof, der ehemalige überdachte Biergarten im Hof, der Freisitz mit Grillstelle und der daran angrenzende große Garten runden dieses Immobilienangebot ab.

Die sich auf der Scheune montierte Photovoltaik-Anlage (bis 2031 garantierte Erträge) kann übernommen werden.

Hier lässt sich also ein Domizil fernab des Großstadtlärms für die ganze Familie errichten, an dem man zur Ruhe kommen und Kräfte tanken kann.

Verschaffen Sie sich Ihren eigenen Eindruck des Charmes dieser Immobilie.
Gerne zeigen wir Ihnen die Liegenschaft bei einer Besichtigung und stehen für Nachfragen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Ihr Team von Kuhlmann & Rosenschon Immobilien

Ausstattung

Die Liegenschaft verfügt u.a. über folgende Ausstattungsmerkmale:

- Holzdielen
- Laminat
- Fliesen
- Einbauküche
- TGL-Badezimmer mit Dusche und Eckbadewanne
- Kunststoffsprossenfenster (doppelt verglast)
- Gasbrennwert-Heizung (BJ 2009)
- Gewölbekeller
- Hoffläche
- Freisitz
- Nebengebäude
- Scheune
- Garten
- u.v.m.

Anbieter dieses Objekts

Anbieter

Kuhlmann & Rosenschon Immobilien GbR

Herr Steffen Rosenschon
Gutenbergstr. 7
61169 Friedberg

Telefon zeigen

Logo Kuhlmann & Rosenschon Immobilien GbR

Mitgliedschaften

Immobilienverband Deutschland IVD

Alle Angaben ohne Gewähr.