Neue Nutzung des Gebäudes ehemaliges Pflegeheim, Industriestraße 15 in Erzhausen

64390 Erzhausen

Kaufpreis
Bieterverfahren
Wohnfläche (ca.)
1.366,00 m²
Zimmer
34
Grundstück
2.016,00 m²

Kontaktdaten

Anbieter

Gemeinde Erzhausen

Technische Verwaltung
Rodenseestraße 3
64390 Erzhausen

Telefon zeigen

Kontakt zum Anbieter

Anrede:     
Ihre Nachricht an den Anbieter
* Pflichtfelder

Mit Absenden des Kontaktformulars werden Ihre personenbezogenen Daten auf elektronischem Weg an den Anbieter der Immobilie übermittelt. Gleichzeitig stimmen Sie zu, dass diese vom Anbieter zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden dürfen. Weitere Informationen zum Datenschutz »

Angaben zur Immobilie

Baujahr
1994
Verfügbar ab
ab sofort
Grundstücksgröße
2.016,00 m²
Anzahl Bäder
34
Portal-Objekt-Nr.
H6820639
Personenaufzug
Kunststofffenster
Massivhaus
unmöbliert
Bad mit Dusche
TV-Sat
Objektzustand: unrenoviert
rollstuhlgerecht
ohne Keller
Zentralheizung
Linoleum
Kantine/Cafeteria
seniorengerecht
barrierefrei

Energie

Energieausweistyp
Energiebedarfsausweis
Ausstellungsdatum
24.03.2009
gütig bis
24.03.2019
Befeuerungsart
Gas
ergänzende Angaben zum Baujahr
(bezogen auf den Energieausweis)
1994/2000

Objektadresse

Die genaue Adresse des Objekts ist vom Anbieter nicht freigegeben. In der Karte ist daher die ungefähre Lage der Immobilie dargestellt.

ehemaliges Pflegeheim, Industriestraße 15 in Erzhausen

Das im Jahr 1994 errichtete Gebäude wurde bis 1999 als Unterkunft für Asylbewerber und bis Ende 2018 als Seniorenpflegheim genutzt.
Das Gebäude steht auf einem 2016m² großen Grundstück und beherbergt derzeit 36 Einzelzimmer mit Nasszelle, zentrale Bäder, Büro- u. Aufenthaltsräume sowie mehrere Gemeinschaftsräume und einen Küchenbereich auf insgesamt 1.366m². Für die weitere Nutzung ist eine umfangreiche Sanierung insbesondere im Sanitärbereich erforderlich. Ausgestattet ist das Gebäude mit einem Aufzug, insgesamt drei modernen Brennwertthermen inkl. Warmwasserbereitung.

Die Gemeinde Erzhausen ist bestrebt, das Gebäude einer neuen Nutzung zuzuführen oder zu veräußern und bittet alle Interessenten um Einreichung entsprechender Angebote.

Das Angebot sollte ein zukünftiges Nutzungskonzept und Preisvorstellungen enthalten.

Bitte reichen Sie Ihr Angebot schriftlich an untenstehende Postanschrift oder per eMail an technik@erzhausen.de ein.
Gerne steht Ihnen die Technische Verwaltung für Besichtigungen oder Bereitstellung weiterer Unterlagen zur Verfügung.

Postanschrift:
Gemeinde Erzhausen, Technische Verwaltung, Rodenseestraße 3, 64390 Erzhausen

Anbieter dieses Objekts

Anbieter

Gemeinde Erzhausen

Technische Verwaltung
Rodenseestraße 3
64390 Erzhausen

Telefon zeigen


Alle Angaben ohne Gewähr.