Gewerbe- und Industriegebiet » Eiserne Hand « 63619 Bad Orb

Spezifische Angaben zu den einzelnen Grundstücken können wir aktuell noch nicht erteilen. Sobald die Grundstücksbildung abgeschlossen ist, wird Sie an dieser Stelle eine aktuelle Grundstücksdatenbank informieren. Sie können jedoch schon jetzt eine allgemeine Anfrage zum Baugebiet an uns richten.

Anbieterinformationen

Stadt Bad Orb
Frau Sabine Mühl

Frankfurter Straße 2
63619 Bad Orb

Tel.: 06052/86-200
Fax: 06052/86-202
E-Mail: sabine.muehl@bad-orb.de




Impressum des Anbieters » Anbieter kontaktieren

Interaktiver Grundstücksplan

Zu diesem Baugebiet ist derzeit leider kein interaktiver Grundstücksplan vorhanden.

Allgemeine Informationen

Beschreibung

Am Rande des Gemarkungsgebietes der Stadt Bad Orb in unmittelbarer Nähe zum Autobahnanschluss an die A 66 liegt der Standort des geplanten Gewerbe- und Industriegebietes Eiserne Hand.

In Zusammenarbeit mit der Hessischen Landgesellschaft mbH (HLG) entstehen hier ca. 7 ha gewerbliche und industrielle Bauflächen, die den unterschiedlichsten Nutzungsansprüchen gerecht werden. Individuelle Grundstückszuschnitte, ein hohes Maß an Flexibilität bei der baulichen Nutzbarkeit sowie die Lage an einem sichtexponierten Standort in einem attraktiven Naturraum bieten optimale Standortvoraussetzungen sowohl für Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen als auch das produzierende Gewerbe.

Mit der Entscheidung für eine Investition im Gewerbe- und Industriegebiet Eiserne Hand profitieren sie zusätzlich von den hohen Standortqualitäten der Stadt Bad Orb. Als staatlich anerkanntes Heilbad sind hier eine Vielzahl von Infrastruktur-einrichtungen sowie ein attraktives innerstädtisches Einzelhandelsangebot vorhanden, die zu Synergieeffekten für Ihr Unternehmen führen können.

Lage in Karte

Bauplatzdatenbank

Spezifische Angaben zu den einzelnen Grundstücken können wir aktuell noch nicht erteilen. Sobald die Grundstücksbildung abgeschlossen ist, wird Sie an dieser Stelle eine aktuelle Grundstücksdatenbank informieren. Sie können jedoch schon jetzt eine allgemeine Anfrage zum Baugebiet an uns richten.

Bilder (0)

Leider sind aktuell keine Bilder verfügbar