Geräumige Doppelhaushälfte im schönen Buckow

12353 Berlin

Kaufpreis
459.000 €
Wohnfläche (ca.)
138,00 m²
Zimmer
5
Grundstück
326,00 m²

Kontaktdaten

Quelle

Logo sparkassen-immobilien.de

sparkassen-immobilien.de

Verantwortliches Büro

LBS Gebietsleitung

Ansprechpartner

Isa Fiebak
Hauptstraße 98/99
10827 Berlin

Telefon zeigen

Kontakt zum Anbieter

Anrede:     
Ihre Nachricht an den Anbieter
* Pflichtfelder

Mit Absenden des Kontaktformulars werden Ihre personenbezogenen Daten auf elektronischem Weg an den Anbieter der Immobilie übermittelt. Gleichzeitig stimmen Sie zu, dass diese vom Anbieter zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet werden dürfen. Weitere Informationen zum Datenschutz »

Angaben zur Immobilie

Kaufpreis
459.000,00 €
Quadratmeter-Preis
3.326,09 € / m²
Käuferprovision
7,14 % inkl. MwSt.
Baujahr
2002
Grundstücksgröße
326,00 m²
Anzahl Balkone
0.0
Objektzustand
gepflegt
Qualitätsstandard
Standard
Portal-Objekt-Nr.
H7093333
Angebots-Nr.
017799BE
Einbauküche
Bad mit Fenster
mit Keller
Fliesenboden
Parkettboden
Zentralheizung

Energie

Energieausweistyp
Energieverbrauchsausweis
Ausstellungsdatum
2019-10-10
Gebäudeart
Wohngebäude
Primärenergieträger
Flüssiggas
gütig bis
2029-10-10
Energieverbrauchkennwert
(mit Warmwasser)
61,90 kWh / m² / Jahr
ergänzende Angaben zum Baujahr
(bezogen auf den Energieausweis)
2002

Lagebeschreibung

Buckow ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Neukölln, der aus zwei getrennten Teilen besteht.
Buckow liegt am südlichen Stadtrand Berlins. Es wird von der Gropiusstadt in zwei Teile getrennt.
Der größere westliche Teil wird als "Buckow 1" bezeichnet. Er liegt zwischen der Gropiusstadt im Osten, dem Ortsteil Britz im Norden und den Ortsteilen Mariendorf und Lichtenrade des Bezirks Tempelhof-Schöneberg im Westen. Im Süden liegt die Grenze Berlins zu Großziethen, einem Ort der brandenburgischen Gemeinde Schönefeld. Der östliche Teil von Buckow 1 entspricht etwa dem Bereich des mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Dorfs Buckow.
Der kleinere nordöstliche Teil liegt zwischen Britz, Rudow und Gropiusstadt.
Das Dorf Buckow wurde 1920 als Teil des Bezirks Neukölln nach Berlin eingemeindet. Der Personenverkehr auf der Eisenbahnlinie wurde 1955 eingestellt, die letzte Straßenbahn fuhr 1964.
Die Großsiedlung Britz-Buckow-Rudow wurde 1972 erstellt, die den Namen des Bauhaus­gründers Walter Gropius erhielt. 1976 wurde die Gropiusstadt fertiggestellt und 2002 als eigener Ortsteil abgetrennt.
Die Anbindung an den ÖPNV ist sehr gut. Die Buslinien 172, 744 und M44 verkehren an der Ringslebenstraße. Das Einkaufszentrum "Gropius Passagen" liegt nur ca. 2 km entfernt am U-Bhf. Johannisthaler Chaussee.

Objektadresse

Die genaue Adresse des Objekts ist vom Anbieter nicht freigegeben. In der Karte ist daher die ungefähre Lage der Immobilie dargestellt.

Objektbeschreibung

Ruhige Lage an der Grenze nach Großziethen

Das im Jahr 2002 erstellte Doppelhaus ist vom Keller bis zum Dach voll ausgebaut und bietet eine Nutzfläche von ca. 158 m2. Es wurde von der Hausbaufirma Bien-Zenker als Fertigeteilehaus und Niedrigenergiehaus errichtet. Die verputzte Fassade ist wärmegedämmt und es kamen Holzisolierglasfenster zum Einbau.
Das Eckgrundstück betritt man durch ein elektrisches, gesichertes Metalltor. Der sonnige Garten ist mit Sichtschutz bietenden Gehölzen bepflanzt. Eine große Marone (Esskastanie) spendet im Sommer Schatten und im Herbst Essbares. Das Grundstück und die Terrasse sind nach Süd/Süd-Ost ausgerichtet.
Im gesamten Haus wurden vom Tischlermeister Einbauschränke und Wandpaneele eingearbeitet.
Das voll unterkellerte Haus wird mit Flüssiggas beheizt. Die Heizung wurde erst in diesem Jahr erneuert. Das Haus weist einen sehr geringen Energieverbrauch aus der Energie-Effiziensklasse B aus.
Das Satteldach ist mit Tonziegeln belegt und von innen gedämmt.
Laufende Instandhaltungen wurden seitens der Eigentümer regelmäßig durchgeführt.

Ausstattung

- gesichertes Grundstück durch Zutrittskontrolle
- gepflasterte Wege und Vordach
- Sichtschutz durch immergrüne Pflanzen
- Einbauküche mit Einbauschrank und E-Geräten (Durchreiche möglich)
- Gäste-WC, Bad mit Wanne und Dusche (tagesbelichtet)
- Fußbodenheizung im gefliesten Bad
- Große Holzfenster mit 2-fach Verglasung
- Terrasse mit Markise in Südausrichtung
- Parkett im Wohnzimmer, Laminat in den anderen Räumen
- Holzdecken und zahlreiche Einbauschränke (Tischlerarbeit)
- Downlights in vielen Räumen, Sternenhimmel Beleuchtung im Schlafzimmer
- Klassische Bauweise in Holzfachwerk mit Proton-Mauerwerk
- Innenliegende Mineraldämmung
- HWR-Raum und ausgebauter, beheizter Kellerraum von 21 m²
Zusätzliche Ausstattung: Holzvertäfelung mit Downlights

Sonstige Angaben

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage per E-Mail Ihre vollständigen Kontaktdaten benötigen.
Das Haus wird noch bewohnt. Daher geben wir die genaue Adresse erst bekannt, wenn in einem Vorabgespräch geklärt wurde, dass das Haus Ihrem Platzbedarf sowie Ihren finanziellen Möglichkeiten entspricht.

Gern stehen Ihnen unsere Spezialisten für eine Finanzierungsberatung zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserer Filiale in Berlin-Schöneberg.

Anbieter dieses Objekts

Quelle

Logo sparkassen-immobilien.de

sparkassen-immobilien.de

Verantwortliches Büro

LBS Gebietsleitung

Isa Fiebak
Hauptstraße 98/99
10827 Berlin

Telefon zeigen


Alle Angaben ohne Gewähr.